Üben im Flow

Üben im Flow ist eine Methode, die gezielt die Selbstorganisation des Systems „Übender Musiker“ anregt. Die Ordnungsprinzipien dieses Systems liegen in den für das Instrumentalspiel entscheidenden Sinnen, im Tastsinn, im Hören und im Bewegungsgefühl sowie im spielerischen Herangehen an den Notentext. Der Übeprozess besteht in einer ständigen Kultivierung der durch diese Sinneskanäle fließenden Informationen (höhere […]

Konzert erwachsener Schüler

Am 1. Juni 2024 fand das erste Konzert meiner erwachsenen Schüler im Klavierstudio statt. Sieben Teilnehmer und Teilnehmerinnen hatten Lampenfieber. Ohne Publikum waren wir ganz „unter uns“. Die größte Sorge war, sich zu verspielen. Das löste sich dann, als alle merkten, dass sich jeder einmal verspielt. Das Alter ging von Ende 30 bis Ende 60. […]

Motorik und Lernen bei älteren Erwachsenen

Forschungen über hirnphysiologische Aktivitäten beim Erwerb feinmotorischer Fertigkeiten geben Hinweise darüber, wie ältere Menschen Lernen. Die dabei gewonnenen Forschungsergebnisse zeigen, das langfristiges Üben zu Anpassungen des Zentralnervensystems mit nachhaltigen Veränderungen verschiedener Hirnfunktionen und sogar der Hirnstruktur führt. Solche Veränderungen werden unter dem Begriff Hirnplastizität zusammengefasst. Die Forschungsergebnisse lassen hinsichtlich der Plastizität des Gehirns folgende Schlussfolgerungen […]

Alte Rittergeschichte-Lesung mit Musik

„Alte Rittergeschichte“ für Piano Solo ist von Oxana Krut im Schwierigkeitsgrad Unterstufe 2 komponiert. Oxana Krut (*1971) ist eine ukrainische Komponistin, die in Deutschland lebt und arbeitet. Ihre Musik zeichnet sich durch Herzenswärme und bildhafte Stimmungen aus. Vier junge Schülerinnen und Schüler der Klavierklasse Katja Fink spielen die sieben kleinen, stimmungsvollen Stücke. Dazu lesen sie […]

8-händig am Klavier

Das Jungen-Quartett im Kunst&Klavierstudio24 Link zum Video https://youtu.be/w5WE28Z4CGU Das Gefühl der musikalischen Bereicherung, welches durch guten Kammermusikunterricht entsteht, hat in Bezug auf die Motivation der SchülerInnen und auf die Nachhaltigkeit des Übens eine nicht zu unterschätzende Bedeutung. Der Ehrgeiz etwas Schönes zu leisten, und die Gewissheit, dass dies auch tatsächlich möglich ist, erzeugt in jedem […]

Frühlingskonzert 2024

Junge Pianistinnen und Pianisten im Kunst & Klavierstudio24 Am 27.4.2024 fand im Kunst & Klavierstudio24 ein Schülerkonzert statt. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse Katja Fink spielten zwei-, vier- und achthändig. Sie spannten einen Bogen von Clementi bis ABBA. Der neunjährige Felix begann vierhändig mit seiner Lehrerin Dr. Faust´s Jux auf schwarzen Tasten. Es folgten […]

Ausflug ins Museum für Kunst&Gewerbe

Gemeinsam mit meinen erwachsenen Klavierschülern besuchten wir heute die Sammlungspräsentation Musikinstrumente im Museum für Kunst&Gewerbe. Die Führung mit einer hervorragenden Guide ging ein auf die Entwicklung des Klaviers vom Cembalo, Spinett, Virginal des 15. Jahrhunderts, über Instrumente des Hammerflügels (1695) und dem Tafelklavier bis zum modernen Konzertflügel. Das Museumsgespräch legte den Fokus auf verschiedene Stile […]

Besuch der Elbphilharmonie

Gemeinsam mit meiner vierhändigen Spielpartnerin Conny machten wir uns am Montagabend, den 5.2. auf den Weg in die Elbphilharmonie. Unsere Vorbilder, die Brüder Lucas&Arthur Jussen, gaben dort im großen Saal ein Klavierkonzert an einem und zwei Flügeln. Auf dem Programm standen Werke von Mozart, Schumann, Widmann, Debussy und Rachmaninov. Es war ein Traum, den beiden […]

Es ist nie zu spät neu anzufangen

Liebe Klavierfreunde und Klavierfreundinnen, es ist nie zu spät neu anzufangen. So auch das Klavierspiel. Mein ältester Anfänger am Klavier ist 67. Mit Freude ist er dabei und erfüllt sich seinen Traum. Es ist nie zu spät, die eigene Kreativität zu entdecken und sich selbst zu verwirklichen. Mit viel Erfahrung kann ich mich in die […]

Duo Fink&Witte-Klavier vierhändig

Heute möchte ich euch jemand ganz besonderen vorstellen: Conny Witte, meine Spielpartnerin, mit der ich gemeinsam vierhändig spiele. Wie wir uns gefunden haben? Über die App nebenan.de, eine Nachbarschaftshilfe wie früher die schwarzen Bretter bei Edeka oder Budni. Im März diesen Jahres gab ich dort ein Inserat auf, woraufhin sich bereits nach zwanzig Minuten Conny […]

Klara und Tom im Zauberwald

Klara und Tom im Zauberwald ist ein kleines Buch von großer Kraft. Katja Fink erweist sich als Autorin dabei als leidenschaftliche Mythenerfinderin. Entstanden ist eine spannende Geschichte, bestens auch zum Vorlesen geeignet.

Die Geschwister Klara und Tom, zehn und acht Jahre alt, erleben spannende Abenteuer und Begegnungen im Zauberwald, wie die mit dem Waldhüter Aron und der geheimnisvollen Elfe Seraphine.

Klara und Tom im Zauberwald

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 18.08.2020

Sprache: Deutsch